Facebook Facebook
  • de
  • en

Investition

Ihre Investition. Planbar. Realistisch.

Sie planen eine maßvolle Investiton in ein leichtes Luftsportgerät der neuen deregulierten 120 Kilo Klasse? Es entspricht unserer Philosophie, die Kosten für die Anschaffungs der AEROLiTE 120 transparent und nachvollziehbar zu halten.

Unser Ehrgeiz liegt darin, Ihnen ein leichtes Luftsportgerät mit größtmöglicher Sicherheit, Qualität und Professionalität zu einem fairen, erstaunlich günstigen Preis anzubieten. Die AEROLiTE 120 punktet zusätzlich durch günstige Kosten für Betrieb, Wartung und Unterhalt.

Seit Mitte 2015 bieten wir die AEROLiTE 120 als purelements“ (RTF) ab Werk an.

Unsere ausführliche Preisliste informiert Sie über die verschiedenen Editionen (Farbkombination der Bespannung, Radschuhe und Nase), die Sie nach Ihrem Geschmack auswählen und mit weiterer Ausstattung und sinnvollem Zubehör individualisieren können.

Lesen Sie hier einen interessanten Blog zum Thema: „Was sollte ein UL in der 120 kg Klasse eigentlich kosten?“

                                                               Button klicken: Hier finden Sie die aktuelle Preisliste (Stand 01.03.2017)

Auftragsabwicklung:

Lassen Sie sich ausführlich beraten, und fordern Sie ein unverbindliches Angebot Ihrer AEROLiTE 120 an. Sobald Sie sich entschieden haben, erhalten Sie eine verbindliche Auftragsbestätigung mit Seriennummer und einer Anzahlungsrechnung über 30%. Nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung in die Serienfertigung eingereiht, und Sie erhalten das voraussichtliche Datum der Fertigstellung. Nach Zahlungseingang der Schlussrechnung und Abschlusskontrolle erfolgt die Übergabe Ihrer AEROLiTE 120 ab Werk Krugsdorf.

 

Technik

Sicherheit

Investition

Geschichte

 

 

Lifestyle

Design

Ausbildung

Zubehör

 

 

Kalender

Presse

Newsletter

Downloads